Anmelden | Sitemap | Impressum | Suche

Aktuelles
AGs und Betreuung
Eltern
Europaschule
Bilingualer Unterricht und_Sprachen
Internationale Projekte und_Partnerschaften
Teilnahme an Projekten und_Wettbewerben
Projekte im Unterricht und_in der Schule
Wettbewerbe
Europäisches_Jugendparlament
Nationale Auswahlsitzung_2020
Nationale Auswahlsitzung_Kiel 2019
Regionale Auswahlsitzung_Eichstätt 2019
Regionale Auswahlsitzung_Berlin 2018
Regionale Auswahlsitzung_Frankfurt 2017
Regionale Auswahlsitzung_Eckernförde 2016
Regionale Auswahlsitzung_Hamburg 2015
Regionale Auswahlsitzung_Ahaus 2014
SG-Delegation in_Lillehammer 2013
Nationale Auswahlsitzung_Kiel 2013
Regionale Auswahlsitzung_Hamburg 2013
Nationale Auswahlsitzung_Berlin 2012
Regionale Auswahlsitzung_Hamburg 2012
68. Internationale Sitzung_Zagreb 2011
Nationale Auswahlsitzung_Schwerin 2011
Nationale Auswahlsitzung_Würzburg 2010
SG-Delegation in Bergen_2010
EYP in der Schule_2010
Europabezogene_Wettbewerbe
Wettbewerbe in den_Fremdsprachen
Auslandspraktika
Veranstaltungen zum_Europatag
Internationale Sprachzertifika-_te
Fahrten und Austausche
Formulare
Förderung
Kontakt
Kooperationen
Lehrer
Mensa
MINT
Presse
Schule
Schüler
Unterricht
Veranstaltungen
Wettbewerbe
Lernplattform
IServ

Regionale Auswahlsitzung in Frankfurt 2017

Eine leider krankheitsbedingt dezimierte Delegation vertrat vom 6. bis 9. April 2017 das Stadtgymnasium bei der Regionalen Auswahlsitzung des Europäischen Jugendparlaments in Frankfurt/Main. Erst fünf und schließlich vier Schülerinnen und Schüler der Q1 setzten sich in der Rhein-Main-Metropole vornehmlich mit wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Themen auseinander. Zum Einstieg lernten die gut 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zumeist aus Bundesländern in der Mitte Deutschlands, aber auch aus dem europäischen Ausland angereist waren, einander spielerisch beim Team Building kennen. Mit dem so genannten Euro Village, bei dem die Detmolder Gruppe die Aufgabe erhielt, Serbien zu repräsentieren, kam der europäische Gedanke auch in kulinarischer Form zum Tragen. Nach einem Tag mit Ausschussarbeit, um Resolutionen zu erarbeiten, folgten an den beiden letzten Tagen der Sitzung die Debatten in der parlamentarischen Vollversammlung, bei der die Resolutionen nach den Regeln des Europäischen Parlaments debattiert wurden - all das in englischer Sprache.

Auch wenn am Ende inmitten einer hochklassigen Konkurrenz andere Schulen mit Blick auf die Qualifikation für die Nationale Auswahlsitzung den Vorzug erhielten, dürfen die Vertreter des SG - Simon Brink, Alyssa Nüse, Liv Schürmann und Hayal Yalcin - stolz auf das Geleistete sein und können auf ein sehr arbeits-, aber auch ereignisreiches Wochenende zurückblicken.