Anmelden | Sitemap | Impressum | Suche

Aktuelles
Arbeitsgemeinschaften
Eltern
Europaschule
Fahrten und Austausche
Formulare
Förderung
Kontakt
Kooperationen
Lehrer
Mensa
Presse
Schule
Schüler
Unterricht
Übermittagsbetreuung
Veranstaltungen
Wettbewerbe
Schultriathlon in Bochum 2018
Känguru Wettbewerb 2018
Vorlesewettbewerb 2017
"Klein" unterrichtet "Groß"
Wettbewerbe in den_Fremdsprachen
Wettbewerb bio-logisch NRW
Wettbewerb Chemie entdecken
1LIVE Schulduell
Sportwettbewerbe
Lernplattform
Sie befinden sich hier: Wettbewerbe / Känguru Wettbewerb 2018 / 

Känguru-Besuch am Stadtgymnasium

Weltweit findet jährlich am dritten Donnerstag im März der Känguru-Wettbewerb statt, bei dem es darum geht, eine Reihe kniffliger Mathematikaufgaben zu lösen. Bei diesen Multiple-Choice-Aufgaben kommt es darauf an, mit dem in der Schule Gelernten kreativ umzugehen und mit gesundem Menschenverstand und Pfiffigkeit zur richtigen Lösung zu kommen.

Seit mehreren Jahren beteiligen sich am Stadtgymnasium Detmold regelmäßig zahlreiche Schüler und Schülerinnen aus allen Jahrgängen am Wettbewerb und bekommen dafür als Anerkennung eine Urkunde und ein Knobelspiel.

Ebenso regelmäßig erzielen immer wieder mehrere Teilnehmer einen ersten, zweiten oder dritten Preis und gewinnen so Experimentierkästen, Strategiespiele, Bücher o.ä. Außerdem erhält der Teilnehmer mit dem weitesten Kängurusprung, d.h. der größten Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, ein T-Shirt.

In diesem Jahr konnte Schulleiter Carsten Paul Preise an Felix Mensenkamp (5c), Anna Schnell und Amelie Stodolka (5b), Joshua Ferekidis (6em), Thore Einhoff (7m), Simon Wilmes, Jonathan Reher, David Schäfer und Sebastian Löwen (EF) überreichen, wobei Joshua Ferekidis sich auch über das T-Shirt freuen durfte.