Anmelden | Sitemap | Impressum | Suche

Aktuelles
AGs und Betreuung
Eltern
Europaschule
Fahrten und Austausche
Formulare
Förderung
Kontakt
Kooperationen
Lehrer
Mensa
Presse
Schule
Schüler
Unterricht
Unterrichtsinhalte
Differenzierung
Fächerangebot
Informatik
Mathematik
Deutsch
Englisch
Französisch
DELF
DELF Aktuell
Vorlesewettbewerb
Auslandsaufenthalte
Erfahrungsbericht
Veranstaltungen und Kurse
Spanisch
Physik
Chemie
Biologie
Geschichte
Religion
Kunst
Sport
Erziehungswissenschaften
Praktische Philosophie/Philosophie
Profilklassen
Profilmodell
Sprachenprofil
Oberstufe
Vertretungskonzept
Vertretungsplan
Veranstaltungen
Wettbewerbe
Lernplattform
Sie befinden sich hier: Unterricht / Fächerangebot / Französisch / 

Französisch

Französisch als eine der Weltsprachen, neben Englisch die Amtssprache der Europäischen Union, Sprache der Diplomatie und Literatur, aber auch Sprache des größten Handelspartners der Bundesrepublik und damit Sprache der Wirtschaft und des Handels, spielt heute mehr denn je eine zentrale Rolle für die Zukunft unserer Schüler. (Nähere Informationen zur Bedeutung des Französischen: siehe PDF-Datei)

Sekundarstufe I 

Am Stadtgymnasium wird Französisch ab der 6. Klasse unterrichtet.

Durch vielfältige Methoden und Medien, z.B. Texte, Filme, Chansons, Spiele, die die sprachlichen Grundfertigkeiten (Leseverstehen, Hör(-Seh-)Verstehen, Schreiben und Sprechen) trainieren, sollen die Schüler in die Lage versetzt werden, sich touristisch oder später beruflich sicher in diesem Nachbarland zu bewegen, Fernsehsendungen oder Zeitungen zu verstehen und mündlich oder schriftlich mit frankophonen Sprechern zu kommunizieren. Darüber hinaus werden allgemeine Strategien zum Erlernen einer Fremdsprache vermittelt und trainiert, die den sicheren und leichteren Zugang zu anderen Sprachen, vor allem zu den romanischen Sprachen, ermöglichen.

Wir arbeiten mit dem neu entwickelten Lehrwerk Découvertes. Série jaune von Klett, das in besonderer Weise auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler eingeht und sehr anschaulich und lebendig dazu einlädt, Frankreich und die französische Sprache auf vielfältige Weise zu entdecken.

Unterstützt wird der Spracherwerb in der Sekundarstufe I durch eine Fahrt nach Straßburg bzw. einen Austausch mit einer französischen Schule.

Um das Interesse unserer Schüler für die französische Sprache und Kultur weiter zu fördern, organisieren wir verschiedene Aktivitäten, z.B. die Teilnahme am französischen Kinofestival Cinéfête oder (Lese-)Wettbewerbe in der Fremdsprache.

Fremdsprachenassistenten, die der Schule infolge ihres Sprachenschwerpunktes immer wieder zugewiesen werden, trainieren die Aussprache der Schüler, leiten als authentische Sprecher Diskussionsrunden und lassen die französische Sprache in verschiedenen Projekten lebendig werden.

Sekundarstufe II

In der Sekundarstufe II kann Französisch als Grund- oder Leistungskurs und als mündliches oder schriftliches Abiturfach gewählt werden, wobei wir in den letzten Jahren auch im Zentralabitur auf gute Ergebnisse unserer Schüler stolz sein können!

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern ab der EF eine Vorbereitung auf das international anerkannte Sprachendiplom DELF an (Diplôme d'Etudes en Langue Française). Die Vorbereitung wird durch eine AG ergänzt.

Wir unterstützen mehrmonatige Auslandsaufenthalte unserer Schülerinnen und Schüler in Frankreich oder anderen Ländern der Frankophonie (z.B. mit dem Voltaire-Programm). Die Deutsch-Französische Gesellschaft vermittelt interessierten Schülern nach Möglichkeit auch immer wieder Praktikumsplätze.

Französisch-Schülerinnen und -Schülern der Oberstufe (Q1) bieten wir nach Möglichkeit eine gemeinsame Parisfahrt an, damit sie die im Unterricht so oft thematisierte französische Metropole live erleben können.

Flyer "1000 Gründe Französisch zu lernen" zum Download

1000_Gruende_Franzoesisch_zu_lernen.pdf