Anmelden | Sitemap | Impressum | Suche

Aktuelles
AGs und Betreuung
Eltern
Europaschule
Fahrten und Austausche
Formulare
Förderung
Kontakt
Kooperationen
Lehrer
Mensa
Presse
Schule
Schüler
Unterricht
Unterrichtsinhalte
Differenzierung
Fächerangebot
Informatik
Mathematik
Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch
Physik
Chemie
Biologie
Geschichte
Religion
Kunst
Filme
Alles bewegt sich
documenta 13
Sport
Erziehungswissenschaften
Praktische Philosophie/Philosophie
Profilklassen
Profilmodell
Sprachenprofil
Oberstufe
Vertretungskonzept
Vertretungsplan
Veranstaltungen
Wettbewerbe
Lernplattform
Sie befinden sich hier: Unterricht / Fächerangebot / Kunst / 

Kunst

Was ist Kunst(unterricht)?

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“ (Paul Klee)
„Kunst ist, was Künstler tun“ (Daniel Spoerri)

Während in den meisten Fächern des Gymnasiums Sprechen, Lesen und Schreiben betont wird, beschäftigt sich der Kunstunterricht mit der visuellen Kultur, also Malerei, Grafik, Fotografie, Design, Bildhauerei etc.

Lernen bedeutet in diesem Fall nicht nur das Erwerben von Kenntnissen und das Schulen der Wahrnehmung, sondern vor allem auch eigenes Gestalten, d. h. die Schülerinnen und Schüler zeichnen, malen, collagieren, plastizieren und bauen. Darüber hinaus werden im Kunstunterricht nicht nur die eigenen Bildwerke besprochen, sondern auch Werke bekannter Künstler betrachtet, analysiert und gedeutet.

Während in der Sekundarstufe I der Schwerpunkt auf der eigenen Gestaltung liegt, steht die theoretische Beschäftigung mit Bildwerken in der Sekundarstufe II dem praktischen Arbeiten gleichberechtigt gegenüber. Praxis und Theorie sind dabei inhaltlich miteinander verzahnt.