Anmelden | Sitemap | Impressum | Suche

Aktuelles
Arbeitsgemeinschaften
Eltern
Europaschule
Fahrten und Austausche
Formulare
Förderung
Kontakt
Kooperationen
Lehrer
Mensa
Presse
Schule
Schüler
Unterricht
Übermittagsbetreuung
Veranstaltungen
Wettbewerbe
Lernplattform
Sie befinden sich hier: Aktuelles / 

Wie ist die Arbeitswelt in Frankreich? Lina Rüthers Auslandspraktikum in Saint-Omer

Während andere sich in den Herbstferien vom Klausurenstress erholten, nutzte Lina Rüther (Q1) die freie Zeit, um in Detmolds Partnerstadt Saint-Omer in Nordfrankreich unterschiedliche Arbeitserfahrungen in einer Vorschule/Kindergarten und einem Museum  zu sammeln. Dennoch blieb auch Zeit, Land und Leute besser kennen zu lernen. Mehr darüber berichtet Lina persönlich.

 

Mehr lesen ...

Französisch lernen live: Un week-end à Paris!

Am Donnerstag, 06.09.2018, hat sich eine Gruppe von 29 Schülerinnen und Schülern der Q1 in Begleitung von Frau Bruns, Frau Sarrazin und Herrn Hunger (Gym. Leopoldinum) auf den Weg nach Paris gemacht. Die Vorfreude auf die „Stadt der Liebe“ war bereits im Bus zu spüren, als gemeinsam „Aux Champs-Elysées“ angestimmt wurde.

 

Mehr lesen ...

Finnlandfahrt 2018

Hei !

Wie in den vergangenen Jahren reiste auch dieses Jahr wieder eine kleine Schülergruppe mit 15 Schülern aus der 9. Klasse nach Finnland. Mit Frau Rüsing und Frau Wiegelmann flogen wir am Freitag, den 14. September nach Helsinki und besichtigten bis Sonntag dort die Stadt. Danach ging es weiter nach Savonlinna zu unseren Austauschfamilien.

Mehr lesen ...

Klassenfahrt 2018 der 6. Klassen nach Burhave

Zweieinhalb Wochen nach den Sommerferien ging es mit dem gesamten Jahrgang 6 nach Burhave, einem kleinen Ort an der Nordsee. Auf dem Programm stand ein gemeinsamer Floßbau, eine Wattwanderung und natürlich der Besuch des Klimahauses in Bremerhaven. Die Schülerinnen und Schüler der drei sechsten Klassen hatten bei viel frischer Seeluft und gutem Wetter viel Spaß mit ihren Klassenlehrern.

Vielen Dank!

Am vergangenen Samstag (29.09.2018) haben fünf Eltern und zwei Lehrerinnen auf dem Schulhof Großes bewirkt: Dank ihres Einsatzes mit dem Kärcher erstrahlen das Vordach des Erweiterungsbaus inklusive überdachter Zuwegung, die Mauer hinter der neuen Sonnenbank und das Grüne Klassenzimmer in neuem Glanz, sind die Brunnenanlage und der Bereich um die neue Sonnenbank von Unkraut befreit, die Blumenkübel neu bepflanzt und viel Laub und herabgefallene Äpfel entfernt. Wir sagen: „DANKE!“

Über mehr Unterstützung bei der nächsten Schulhofaktion würden wir uns sehr freuen!

Hamburg-Exkursion der Erdkundekurse der Stufe Q2

Zu Beginn des dritten Quartals hat sich unser Erdkunde LK mit dem Thema „Stadtentwicklung und Stadtstrukturen“ befasst. Ein Inhalt dieses Kapitels war die HafenCity Hamburg. Damit wir uns selbst ein Bild von den Erneuerungen und den Bauarbeiten verschaffen konnten, haben wir uns am Freitag, den 7. September 2018, zusammen mit dem GK für eine eintägige Exkursion auf den Weg nach Hamburg gemacht.

Mehr lesen ...

Einladung zur Mitwirkung im EXTRACHOR - Mitgestaltung der Weihnachtskonzerte

Zur Mitwirkung an den Weihnachtskonzerten lädt das Stadtgymnasium Detmold herzlich Freunde des Chorgesangs als Sänger eines EXTRACHORES ein. Chorleiter Michael Schmidt freut sich auf eine Zusage bis zum 20.Oktober unter m.schmidt@schule-detmold.de!

Mehr lesen ...

Ein Praktikum in Saint-Omer

Im Rahmen der fast 50-jährigen Partnerschaft mit der französischen Stadt Saint-Omer, hat Carla Hamacher, eine Schülerin des Stadtgymnasiums, ein zweiwöchiges Praktikum in der dortigen Stadtverwaltung absolviert.

Artikel aus der LZ vom 12.09.2018

60 Jahre Abitur - Jung und Alt begegnen sich bei Feierstunde

14 ehemalige Schülerinnen des Stadtgymnasiums begingen am Samstag, den 8.9.18, ihr 60jähriges Abiturjubiläum mit einer kleinen Feierstunde in der Aula. Erinnerungen an ihre Schulzeit in der Nachkriegszeit teilten sie dabei nicht nur untereinander, sondern auch mit Schülerinnen und Schülern der Q1.

Mehr lesen ...